FAQ für Kandidaten

Worin besteht die Dienstleistung von AfricaWorks?

Als Agentur für Personal und Employability vernetzt AfricaWorks afrikanische Fachkräfte mit internationalen und lokalen Unternehmen in Europa wie Afrika. Viele von ihnen sind bereits in afrikanischen Märkten aktiv oder an ihnen interessiert. Für Kandidaten steht AfricaWorks damit als Jobvermittler und langfristiger Karrierebegleiter bereit. So schaffen wir Netzwerke in Europa und zu Rückkehrern in Afrika über die Vermittlung hinaus.

Wer kann sich bei AfricaWorks bewerben?

Voraussetzungen für eine Bewerbung bei AfricaWorks sind grundsätzlich der Besitz der Staatsbürgerschaft eines afrikanischen Landes und der Nachweis über relevante Studien- oder Arbeitserfahrungen außerhalb Afrikas, zum Beispiel an einer Hochschule in Deutschland, Europa oder Nordamerika. Die spezifischen Voraussetzungen richten sich jedoch stets nach jeder einzelnen Stelle und Jobausschreibung. Alumni und Studierende sind gleichermaßen willkommen. Wenn Sie in Deutschland die Ausbildung an einer Berufsschule abgeschlossen haben, sollten Sie uns direkt über info@africaworks.eu kontaktieren.

Ist der Service von AfricaWorks für mich als Kandidat kostenfrei?

Für Kandidaten ist der Service von AfricaWorks kostenfrei. Im Rahmen von Veranstaltungen wie Messen oder Workshops kann die Teilnahme kostenpflichtig sein. In einem solchen Fall werden Sie darauf aber gesondert hingewiesen.

Ich bin nicht Staatsangehörige(r) eines afrikanischen Landes. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Wir schließen niemandem vom Bewerbungsprozess aufgrund seiner Herkunft oder ihres Passes aus. Sie können sich gerne ein Profil zulegen, auch wenn Sie aus Europa, Amerika, Asien oder Südamerika kommen. Denn wir erhalten immer wieder auch Anfragen, die nicht an die Staatsangehörigkeit von Kandidaten gebunden sind. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir aufgrund unseres Fokus auf Afrika und unserer Unternehmensphilosophie primär Kandidaten mit einem entsprechenden Hintergrund betreuen.

Wie finde ich einen Job über AfricaWorks?

Wir arbeiten in den meisten Fällen mandatsbezogen. Das heißt, wenn wir für ein Unternehmen Stellen besetzen, schalten wir eine eigene Stellenausschreibung, auf die man sich für 30 Tage bewerben kann. Man kann sich aber auch allgemein (General application with AfricaWorks) bewerben und wird automatisch für alle zu besetzenden Stellen berücksichtigt, wenn das eigene Profil passt.

In jedem Fall müssen Sie sich zunächst als Kandidat registrieren. Sobald Ihr Profil vollständig ist, können wir Sie für Anfragen von Unternehmen und Stellenausschreibungen berücksichtigen. Dabei empfehlen wir Ihnen, einfach den eigenen Lebenslauf als PDF-Datei hochzuladen statt die Eintragungen manuell vorzunehmen. Sobald ein Unternehmen Sie kennenlernen will, kontaktieren wir Sie. (Prüfen Sie regelmäßig Ihren Spam-Ordner!) Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungen bearbeiten können. Je gründlichere Angaben Sie in unserem Fragebogen und auf Ihrem Lebenslauf machen, desto besser.

Kann ich meine Profileinstellungen und die Antworten in meinem persönlichen Fragebogen ändern?

Auf Ihrer persönlichen Profilseite ist dies jederzeit möglich. Um Einstellungen aus dem Fragebogen zu ändern, bewerben Sie sich bitte erneut auf dieselbe Ausschreibung. Sie sehen dann den Fragebogen an zweiter Stelle auf der rechten Seite Ihres Bildschirms. Eine Änderung ist vor allem dann wichtig, wenn sich Ihr Status geändert hat (Abschluss des Hochschulstudiums, neuer beruflicher Fokus, o. Ä.).

Mit welchen Unternehmen bzw. Arbeitgebern arbeitet AfricaWorks zusammen?

AfricaWorks arbeitet mit internationalen wie lokalen Unternehmen mit und ohne Afrikabezug. Viele unserer Kunden sind Start-Ups und KMUs mit starken oder wachsenden Aktivitäten in Afrika. In Deutschland arbeiten wir bevorzugt mit dem Mittelstand zusammen. Die Namen und Standorte unserer Kunden veröffentlichen wir grundsätzlich nicht.

Ich würde gerne in Europa arbeiten und in zwei, drei Jahren nach Afrika zurückkehren. Geht das?

Bei manchen Jobangeboten wird mehr Flexibilität und Mobilität von Ihnen erwartet, als bei anderen. Unseren Fokus legen wir bewusst auf individuelle Lösungen, die sowohl die Bedürfnisse und Ziele des Arbeitgebers wie des Arbeitnehmers berücksichtigen. Dies kann beispielsweise bedeuten, dass neue Mitarbeiter zunächst für einen bestimmten Zeitraum in Deutschland eingearbeitet werden und sie dann in einem afrikanischen Markt ihre Tätigkeit fortsetzen. In anderen Fällen werden sie wiederum unmittelbar in Afrika eingesetzt. Wir werden versuchen, so gut es geht Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Gibt es auch die Möglichkeit, als Geschäftspartner für ein Unternehmen aktiv zu werden?

Ja, manche Unternehmen suchen gezielt Geschäftspartner, die für sie vor Ort Produkte importieren und vertreiben. Neben einem Anstellungsverhältnis können Sie also im Fragebogen auch angeben, ob Sie als Geschäftspartner aktiv werden wollen. Bestätigen Sie hierfür das Feld “Business / Sales Partnership (Self-employment)”.

Wie lange dauert es, bis ich ein Jobangebot über AfricaWorks erhalte?

Grundsätzlich hängt die Dauer von zahlreichen Faktoren wie z.B. Arbeitserfahrung, beruflicher Fokus, Branche, Staatsangehörigkeit oder dem Wettbewerb mit anderen Kandidaten am Arbeitsmarkt ab. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir keine Arbeitsagentur sind. Das heißt erstens, dass wir nicht jedem Kandidaten auch einen Job vermitteln können. Zweitens bedeutet es, dass Sie sich weiterhin initiativ bei Unternehmen bewerben sollten. Wir geben Ihnen gerne jederzeit Tipps zu Ihrem Lebenslauf oder möglichen beruflichen Perspektiven. Der Grund ist, dass viele unserer Stellen spezifisch auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind, die sich wiederum nach Entwicklungen und Trends des jeweiligen Arbeitsmarktes richten. Wir arbeiten größtenteils mandatsbezogen. So kann es sein, dass wir uns schnell bei Ihnen melden, weil gerade eine Stelle frei geworden ist, auf die Sie passen könnten. In jedem Fall laden wir Sie ein, Ihr Profil dauerhaft bei uns anzulegen. Wir wollen langfristig mit Ihnen in Verbindung bleiben, wo auch immer Sie in den kommenden Jahren leben und arbeiten werden. Wir können nicht voraussagen, ob nicht auch in Zukunft jemand mit Ihrem Profil gesucht wird. Wir raten auch Studierende zu einer frühzeitigen Anmeldung, damit wir mit einer ausreichenden Vorlaufzeit Unternehmen identifizieren oder weitere Karriereschritte besprechen können.

Wie lange dauert es, bis ich nach dem Jobangebot zum Bewerbungsgespräch eingeladen werde?

Wir versuchen, den gesamten Prozess so zügig wie möglich zu gestalten. Dennoch weisen wir darauf hin, dass in Unternehmen zumeist nicht nur ein Ansprechpartner, sondern mehrere Verantwortliche die Entscheidung darüber treffen, ob Sie eingeladen bzw. eingestellt werden oder nicht. Hierzu gehören neben der HR-Abteilung regelmäßig die Vertriebsabteilung, Mitarbeiter der Geschäftsentwicklung und die Geschäftsführung. Darüber hinaus können Urlaubszeiten oder extra anberaumte Sitzungstermine das Verfahren verlängern. In jedem Fall bitten wir Sie um Verständnis, wenn die Kommunikation länger dauert, als Sie sich das wünschen. Wir halten Sie in jedem Fall auf dem Laufenden.

Warum findet man auf africaworks.eu keine Jobs oder Stellenausschreibungen?

AfricaWorks ist eine Personalagentur und keine Job-Plattform. Bei größeren Mandaten schalten wir eine separate Jobausschreibung in unserer Job-Liste. Im Regelfall ist es aber so, dass wir Sie automatisch für jede offene Stelle berücksichtigen, sofern Sie Ihre Daten vollständig hinterlegt haben und Ihr Profil auf eine Stelle passen könnte. Zudem können Sie sich auf LinkedIn regelmäßig darüber informieren, für welche Länder und Bereiche wir aktuell oder regelmäßig Kandidaten suchen.

Vermittelt AfricaWorks auch Praktika?

Praktikumsplätze, beispielsweise für Masterstudierende bzw. studienbegleitende Pflichtpraktika, vermitteln wir selbst grundsätzlich nicht. Es kann jedoch vorkommen, dass wir mit Unternehmen Praktikumsstellen gestalten, die nach erfolgreichem Abschluss in einer Festanstellung münden. In jedem Fall führen wir eine unternehmensinterne Liste von Partnerunternehmen und -organisationen aus verschiedenen Branchen und an zahlreichen Standorten, über die Sie sich direkt unter Verweis auf uns für Ihr Praktikum oder Ihre Abschlussarbeit bewerben können. Die dortigen Ansprechpartner wissen Bescheid und werden Ihre Bewerbung entsprechend behandeln. Kontaktieren Sie uns über info@africaworks.eu. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.